News

TSV-Weihnachtsfeier 2017

Am Samstag, 16.12.17 findet um 20.00 Uhr im Eugen-Seitz-Bürgerhaus die traditionelle Weihnachtsfeier des TSV statt. Hierzu sind natürlich alle Mitglieder, Freunde, und Gönner des TSV recht herzlich eingeladen!

 

 

Rückblick Vorrunde 2017/18

TSV Krautheim - Kreisklasse A Buchen

Eine sehr gute Vorrunde spielte unsere erste Mannschaft in der Kreisklasse A Buchen und liegt derzeit nach zwölf ausgetragenen Spielen auf dem vierten Tabellenplatz. Vor Saisonbeginn war dies vielleicht nicht ganz so zu erwarten, da im Sommer etablierte Stammkräfte ihre Karriere beendeten oder verletzungsbedingt langfristig ausfielen. Der neue Trainer Steffen Ostertag schaffte es aber in kürzester Zeit etliche neue junge Spieler in die Mannschaft zu integrieren und eine Einheit zu formen. Obwohl es zum Saisonauftakt eine Niederlage gab, wuchs die Truppe in den folgenden Spielen immer mehr zusammen und landete teils auch unerwartete Erfolge gegen vor der Saison höher eingestufte Teams. Mit 23 Punkten und einem Torverhältnis von 32:21 liegt das Team momentan punktgleich mit dem Tabellendritten auf dem vierten Platz und hat dabei noch ein Spiel weniger absolviert. Beeindruckend ist vor allem die Auswärtsbilanz mit fünf Siegen und zwei Unentschieden in sieben Spielen. Damit belegt unsere Mannschaft sogar Rang eins in der Auswärtstabelle der A-Klasse. Für die Rückrunde hoffen wir natürlich, dass unsere Mannschaft eine ähnliche gute Rolle spielen wird und die Leistungen aus der Hinserie bestätigen kann.

 

SGM Westernhausen 1/TSV 2 - Kreisliga B4 Hohenlohe

Leider nicht ganz so gut lief es für die vor der Saison neu zusammengestellte Spielgemeinschaft des SV Westernhausen und des TSV 2. Trotz eines Erfolges zum Auftakt der Saison ließ unsere Mannschaft immer mehr nach und musste zum Teil unnötige und vermeidbare Niederlagen einstecken. Dies war zum Teil auch dem verschuldet, dass einige Leistungsträger für etliche Wochen ausfielen und die Mannschaft dies nicht kompensieren konnte. Leider konnte das Team bis zur Winterpause nur sechs Punkte sammeln und rutschte bis auf den vorletzten Tabellenplatz ab. Obwohl es sportlich nicht ganz so gut lief, ist die Kooperation mit dem SV Westernhausen doch bisher eine gelungene Sache, da sich die Spieler schnell zu einer Einheit zusammenfanden und auch die Stimmung in der Mannschaft sehr positiv ist. Für die verbleibenden Spiele in der zweiten Saisonhälfte drücken wir die Daumen, dass die Mannschaft noch einige Punkte holen und gleichzeitig in der Tabelle noch einige Plätze gutmachen kann.